Vergesslich

                        Vergesslich

 

Neulich begrüßt mich ein nettes Mädchen in der Fußgängerzone mit einem freundlichen und lauten "Hallo". Innerlich ganz hin und hergerissen frage ich mich "wer war das nur". Bevor ich mich weiter in die Frage vertiefen kann, findet ein zweiter Angriff auf mein Gedächtnis statt. Ein Herr Meier, Müller oder sonst irgendwer fragt mich nach meinem Wohlbefinden.
Aber was soll ich ihm antworten? Soll ich ihm sagen, dass ich ein bisschen gaga bin und mir keine Namen mehr merken kann.
Ich bewundere mein Freund Theo der nach 10 Jahren noch weiß, welcher Arzt ihn mal operiert hat, oder meinen Frisör, der mit scheinbar hunderten von Namen je nach Bedarf, jonglieren kann. Zwar bin ich dem Namen immer noch näher gekommen, aber die Erlösung ist trotzdem auf dem Wege.
"Sie haben doch früher hier in der Nähe ein Geschäft gehabt, aber ich komme nicht mehr auf den Namen", spricht mein Gegenüber und wird mir dabei immer sympathischer.
Ich klopfe ihm erleichtert auf die Schulter, und er fügt dabei noch hinzu "ich kann Ihnen noch alles von früher erzählen, nur mit den Namen, da hapert es einfach."
Wenige Minuten später klingelt mein Handy und eine Stimme sagt :" Papa, ich hab vergessen..... "
Mein Lächeln kehrt zurück. Ich bin ja gar nicht so gaga. Oder zumindest nicht alleine.

 

Hans Pertsch Mai 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Pertsch